Bildung

Lebenslang lernen lernen

Im Mittelpunkt der kleinregionalen Arbeit auf dem Bildungssektor steht das lebenslange Lernen. Das erste Projekt, das mit Unterstützung der Kleinregion verwirktlicht werden konnte, war die Einrichtung des Studiengangs Unternehmensführung und E-Business-Management der FH Krems in Gmünd. Dass eine derartige Ausbildung heute in der Kleinregion absolviert werden kann, ist auch dem großen Engagement unseres Bildungsbeauftragten Dr. Ernst Wurz zu verdanken.
Ein Projekt auf dem Bildungssektor, das uns besonders am Herzen liegt, ist das "Mobile Lernen", das ein völlig neues Lernangebot für alle Weiterbildungwilligen in der Region sein soll. Wer ein Smartphone hat, kann mobil die Kurse Englisch oder Tschechisch Grundlagen absolvieren. Wann immer man Zeit hat - an der Bushaltestelle, im Zug zur Arbeit, während Wartezeiten oder auch Zuhause - das Handy wird zum Fremdsprachencoach.

Infofolder "Mobiles Lernen"